Loxstedt: Sattelzug neben der Straße – B6 ist gesperrt

Ein Sattelzug ist am Montag auf der B6 in der Gemeinde Loxstedt von der Straße abgekommen. Anschließend landete der Lastwagen in einem Graben und kippte um. Die Strecke zwischen A27 und Bremerhaven muss lange gesperrt werden.

Windböe erfasst Sattelzug

Der Unfall ereignete sich bereits gegen 13 Uhr. Laut Polizei hatte eine Windböe den Sattelzug erfasst. Der Fahrer blieb unverletzt. Um das Fahrzeug zu bergen, musste die B6 in beide Richtungen ab 19 Uhr gesperrt werden.

Sperrung bis 23 Uhr

Auch die Autobahnabfahrt Bremerhaven-Süd in Richtung Bremerhaven wurde gesperrt. Für die Bergung kommen zwei Kräne zum Einsatz, so die Polizei. Die Arbeiten sollen bis 23 Uhr andauern. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 100.000 Euro.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.