Mann (24) fährt mit Opel Corsa in Graben am Bederkesa-Geeste-Kanal

Ab in den Graben: Ein 24 Jahre alter Autofahrer aus der Stadt Geestland ist mit seinem Opel Corsa am frühen Montagmorgen verunglückt.

Fahrer ist unachtsam

Zwischen Lintig und Bad Bederkesa kam der Fahrer wegen Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und blieb im Graben liegen. Der Unglücksort befand sich ganz in der Nähe des Bederkesa-Geeste-Kanals.

Kein Wasser im Graben

Der Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Prellungen zu. Glücklicherweise führte der Graben kein Wasser. Am Auto entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.