Mann kracht bei Unfall im Cuxland gegen einen Baum

Ein 75 Jahre alter Mann aus Stade ist am Samstag auf der L119 von Lintig nach Meckelstedt gegen einen Baum gekracht. Der Unfall ereignete sich gegen 7.15 Uhr. 

Ersthelfer befreien Mann

Warum der Mann nach links von der Fahrbahn abkam, ist der nicht bekannt. Er kollidierte frontal mit einem Baum. Ersthelfer befreiten den 75-Jährigen aus seinem Wagen. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro

Straße voll gesperrt 

Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und reinigte die Straße. Für die Dauer des Einsatzes war die Hüttenstraße voll gesperrt. An dem Einsatz waren neben der Feuerwehr der Rettungsdienst sowie die Polizei beteiligt.

 

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.