Nordholz: Unbekannte zerstören Buswartehäusschen

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende mutwillig Buswartehäusschen in Nordholz zerstört. Die Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Tatort Bahnhofstraße

Der oder die Täter schlugen die Verglasung zweier Buswartehäusschen an der Bahnhofstraße in Nordholz ein. Betroffen ist zum einen die Haltestelle am Einkaufszentrum gegenüber der Einmündung zur Memelstraße. Zum anderen zerstörten die Täter die Haltestelle auf Höhe der Einmündung zum Ostpreußenweg.

Hoher Sachschaden

Wie hoch der Schaden genau ist, kann noch nicht beziffert werden. Laut Polizei Cuxhaven ist er aber hoch. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Nordholz unter 04741/181930 oder bei der Polizei in Cuxhaven unter 04721 / 5730  zu melden.