Nordwestbahn unter Druck – doch zwischen Bremerhaven und Bremen läuft’s ok

Wegen gehäufter Zugausfälle rund um Oldenburg gerät die Nordwestbahn zunehmend unter Druck. Zwischen Bremerhaven und Bremen gibt es weniger Klagen.

Probleme hier nicht so eklatant

Die Probleme, die es im Weser-Ems-Netz zwischen Wilhelmshaven und Oldenburg gibt, seien auf den Regio-S-Bahn-Strecken zwischen Bremen und Bremerhaven (RS2) sowie zwischen Bremen und Nordenham (RS4) nicht so eklatant, erklärte der LNVG-Sprecher Dirk Altwig gegenüber unserer Zeitung. Die Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) ist für die Ausschreibung des regionalen Bahnverkehrs in weiten Teilen Niedersachsens zuständig.

Was Ingo Ostermann aus Bremerhaven vom VBN-Fahrgastbeirat zur Leistung der Nordwestbahn sagt, lest ihr auf norderlesen.de und am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Jens Gehrke

Jens Gehrke

zeige alle Beiträge

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.