Anzeige

Odisheim: Fahrer ohne Führerschein, aber mit ordentlich Promille angehalten

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen einen Autofahrer auf der Dorfstraße in Odisheim (Landkreis Cuxhaven) angehalten. Die Beamten vermuteten, dass er betrunken war. Recht hatten sie. 

Freiwilliger Alkoholtest

Der Daimler-Fahrer stand erkennbar unter Alkoholeinwirkung. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab für den 59-jährigen Mann aus dem Sietland einen Wert von über 1,7 Promille.

Zwei Anzeigen

Die Beamten ordneten eine Blutprobe an. Den Führerschein konnten die Beamten dem 59-jährigen nicht mehr abnehmen. Diesen hatte der Fahrer bereits wegen eines ähnlichen Deliktes abgeben müssen. Insofern wurde neben dem Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein weiteres wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.