Ordnungsfee räumt bei Nord24-Redakteur auf

Einmal aufräumen, immer Ordnung.  Das ist der Weg, den Jennifer Fredeweß mit ihren Kundinnen und Kunden geht.  Seit 2016 ist Aufräumcoach ihr Beruf. Sie nennt sich die „Ordnungsfee“ und hilft Menschen dabei, zu Hause Ordnung zu schaffen. 

Leidenschaft fürs Aufräumen

Für sie hat ein aufgeräumtes Leben viele Vorteile. „Zum Beispiel sieht man in der Unordnung gar nicht, was man alles hat“, findet sie. Nun hat die Aufräumexpertin aus Rastede Nord24-Redakteur Jens Gehrke besucht. Bei dem ist es eigentlich zu Hause aufgeräumt. Aber mit ihrem geschulten Auge sieht Jennifer Fredeweß sofort, was noch zu tun ist.

Die Ordnungsfee

Im Handumdrehen schafft Jennifer Fredeweß Ordnung in jedem Zuhause. Wer von euren Freunden könnte so eine Beratung gut gebrauchen? 😉 (pga)

Gepostet von Nord24de am Sonntag, 24. Februar 2019

Mittdreißigerin schreibt gerade ein Sachbuch

Jennifer Fredeweß verfolgt einen Ansatz, der sehr auf die Persönlichkeit zugeschnitten ist. Sie schreibt derzeit an einem Aufräum-Buch für eine sehr bekannte Sachbuchreihe. Auch bei Youtube ist sie als die „Ordnungsfee“ aktiv. Und sie bildet andere Menschen zum Aufräumcoach aus.

Wie die Tipps von Jennifer Fredeweiß den Alltag verändern und wie man selbst eine neue Einstellung zum Ordnen und Organisieren findet, lest ihr am Montag, 25. Februar, in der NORDSEE-ZEITUNG.

Jens Gehrke

Jens Gehrke

zeige alle Beiträge

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.