Polizei schnappt betrunkenen Mofafahrer in Debstedt

Die Polizei in Geestland hat auf einem Parkplatz eines Supermarktes in Debstedt einen Betrunkenen aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten hatten ihn am Mittwoch gegen 10 Uhr kontrolliert. 

Blutprobe entnommen

Der Mofafahrer war zuvor aufgefallen, weil er stark schwankte. Bei dem 37-jährigen Bremerhavener wurde eine Atemalkoholkonzentration von 2,4 Promille festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.