„Profi im Handwerk“: Unternehmen aus Langen ausgezeichnet

„Profi im Handwerk“ – über diese Auszeichnung kann sich jetzt das Unternehmen Elektro Schulz aus Langen (Geestland) freuen. Tibor Schulz, der das Unternehmen gemeinsam mit seinem Vater Volker führt, hatte die Idee dazu. Der 32-Jährige will die Firma unter anderem mit solchen Weiterbildungen in eine erfolgreiche Zukunft führen. 

Alle Mitarbeiter dabei

Alle elf Mitarbeiter wurden in das Projekt einbezogen, vom Auszubildenden bis zur Führungskraft. Unter anderem wurden Schulungen zum Umgang mit Kunden, aber auch Lohnkalkulation absolviert. „Das Handwerk entwickelt sich stetig weiter und das müssen wir auch als Unternehmen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels müssen wir Mitarbeitern etwas bieten“, erklärt Schulz.

Warum die Firma mit der Auszeichnung in der Region die Ausnahme ist und was das Unternehmen sich von dem Preis erhofft, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Kristin Seelbach

Kristin Seelbach

zeige alle Beiträge

Geboren 1985 im hessischen Limburg hat es Kristin Seelbach nach dem Studium in Marburg und Leipzig gleich zweimal zur NORDSEE-ZEITUNG nach Bremerhaven und umzu verschlagen. Zunächst 2011 zum Volontariat und seit 2013 erst als feste Mitarbeiterin und später Redakteurin in die Landkreisredaktion. Dort kümmert sie sich schwerpunktmäßig um die Gemeinden im Nordkreis und die Kreispolitik.