Schiffdorf: Was ist dran am Gerücht zur Schulschließung?

Die Gemeinde Schiffdorf hat die Diskussion über Ganztagsschulen für Grundschüler angestoßen. Hintergrund ist, dass immer mehr Eltern eine Betreuung am Nachmittag für ihre Grundschulkinder brauchen. Daher wird zusammen mit den Schulen die Alternative Ganztagsschule oder Hort erwogen.

Gerücht über Schulschließungen

Die Debatte hat hinter den Kulissen begonnen, wurde aber dann doch durch ein Gerücht öffentlich. Angeblich sollte mit Ganztagsschulen in Schiffdorf und Spaden die Schließung kleiner Schulstandorte einhergehen.

Politiker treten Gerücht entgegen

Neben Schiffdorf und Spaden gibt es kleine Schulen in Sellstedt, Wehdel und Geestenseth. Die Politiker aller im Rat vertretenen Parteien und der parteilose Bürgermeister Klaus Wirth treten dem Gerücht entschieden und geschlossen entgegen.

Was die Vertreter der Parteien sagen, lest ihr morgen in der NORDSEE-ZEITUNG.