Schülerin wird in Dorum angefahren

In Dorum ist am Mittwoch eine 15-jährige Schülerin um 8.15 Uhr von einem Auto angefahren worden. Sie wurde dabei leicht verletzt.

Skoda übersehen

Die 15-jährige Schülerin aus Dorum wollte die Valger Landstraße in Höhe Alsumer Weg überqueren. Dabei übersah sie den roten Skoda einer 30-jährigen Dorumerin, die auf der Valger Landstraße in Richtung Ortsmitte fuhr.

Notbremsung reicht nicht

Obwohl sie sofort bremste konnte die 30-jährige einen Unfall mit der Schülerin nicht mehr verhindern. Die Schülerin wurde leicht verletzt. Am PKW entstand ein Sachschaden von circa 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 04743/ 9280 zu melden.

Avatar

Peter Gassner

zeige alle Beiträge

Peter Gassner, geboren am Niederrhein, volontierte nach seinem Studium der Geschichte und Politik im mittelhessischen Marburg bei der dort ansässigen Oberhessischen Presse. Nach Zwischenstation beim General-Anzeiger in Bonn wurde er nun an die Nordsee-Küste gespült. Besonderes Interesse an Sport aller Art.