Seit 70 Jahren verheiratet: Gnadenhochzeit in Altluneberg

Hildegard und Christian Wille aus Altluneberg feiern am heutigen Sonntag ihre Gnadenhochzeit. Das Ehepaar ist seit 70 Jahren verheiratet.

Auf der Diele getanzt

„Kennengelernt haben wir uns am 29. März 1947 in Sellstedt. Ich besuchte damals zusammen mit meinem Bruder unsere Cousine“, erzählt Christian Wille. „Damals sah man sich öfter, vor allem beim Tanz“, so der Jubilar. „Ja und getanzt wurde damals in der schlechten Zeit auf der Diele“, ergänzt die Hildegard Wille, die damals noch Holst hieß.

Ordentlich Rübenschnaps

Am 22. September 1949 war die standesamtliche Trauung und einen Tag später folgte die kirchliche Trauung. Dann wurde auch in der ehemaligen Gaststätte Otten in Altluneberg Hochzeit gefeiert. Während der Hochzeit wurde in der Gaststätte ordentlich Rübenschnaps ausgeschenkt. Anderes gab es damals nicht, so Christian Wille.

Sechs Enkel und neun Urenkel

Aus der Ehe gingen die Töchter Helga, Christa und Petra hervor. „Und mit ihnen haben wir uns dann die Schwiegersöhne eingefangen“, freuen sich die Jubilare. Besonders stolz sind sie auf ihre sechs Enkel und neun Urenkel. (le)

Hildegard und Christian Wille bei ihrer Hochzeit 1949. Foto: privat