So gut läuft der Katamaran zwischen Cuxhaven und Sylt

Der Sylt-Katamaran „Adler Cat“ steuert auf den Endspurt der diesjährigen Saison zu. Bisher sind die Verantwortlichen zufrieden mit der Auslastung.

Freitag, Samstag und Sonntag

„Wir konnten per Ende August bereits 13.500 Beförderungen zwischen Cuxhaven und Sylt verbuchen – somit haben wir das Ergebnis verdoppelt“, vermeldet Reedereisprecherin Silke Hasse auf Nachfrage der Cuxhavener Nachrichten. Der Katamaran fährt Freitag, Samsag und Sonntag um 9 Uhr ab Cuxhaven bis zum Hafen Hörnum auf Sylt.

Umsteigen in Hörnum

Der Katamaran der Reederei Adler-Schiffe fährt bereits in der zweiten Saison. Eigene Umfragen auf dem Schiff hätten ergeben, dass die Verbindung ab Cuxhaven neben Urlaubern auch gern von Einheimischen genutzt werde, so Hasse. In Hörnum gibt es diese Saison Umsteigemöglichkeiten nach Amrum und Hallig Hooge. Auch diese fanden laut Reederei guten Zuspruch.

Fahrplan für 2020 steht

Der Katamaran ist noch bis zum 27. Oktober jedes Wochenende zwischen Cuxhaven und Sylt im Einsatz. Auch für 2020 steht der Fahrplan der „Adler Cat“ bereits. Er startet wieder Karfreitag und behält den diesjährigen Fahrplan bei, war von der Aller-Reederei zu erfahren. (wip)