So lief die Saison für den „Halunder Jet“

Winterpause für den „Halunder Jet“: Rund 200.000 Fahrgäste nutzten in der Saison den Katamaran nach Helgoland.

Keine Winterfahrten

Von Mitte März bis Mitte November verkehrte der „Halunder Jet“ zwischen dem Festland und Helgoland und absolvierte die längste Saison in der über 35-jährigen Geschichte der FRS Helgoline. Im Dezember wird er eingedockt. Deshalb fährt der „Halunder Jet“ nicht zwischen den Feiertagen am Ende des Jahres.

Von März bis November

Die Winterfahrten ist für die kommende Saison wieder angedacht. Die neue Saison beginnt am Samstag, 14. März. Bis zum 1. November 2020 fährt der Katamaran dann wie gewohnt zwischen Hamburg, Wedel, Cuxhaven und Helgoland.