Spaden: Autofahrer rammt Streifenwagen und flüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwochnachmittag in Schiffdorf-Spaden einen Streifenwagen der Polizei touchiert. Anschließend flüchtete er.

Gestohlene Kennzeichen

Nach Angaben der Polizei fiel der Streifenwagenbesatzung gegen 17 Uhr auf der Wehdener Straße eine graue Mercedes A-Klasse auf, die mit gestohlenen HB-Kennzeichen unterwegs war. Die Polizisten gaben dem Fahrer Haltesignale, um den entgegenkommenden Wagen anzuhalten.

Polizei sucht Zeugen

Doch der unbekannte Autofahrer gab Gas. Dabei touchierte das Auto den Streifenwagen und beschädigte dessen Spiegel. Die A-Klasse flüchtete weiter in Richtung Bremerhaven und verschwand. Die Polizei Schiffdorf (04706/9480) sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Fahrer der A-Klasse machen können.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.