Spaden: Einbrecher treiben im Real-Markt ihr Unwesen

Unbekannte Täter sind bereits in der Nacht zu Freitag in den Real-Markt in Schiffdorf-Spaden eingebrochen. Laut Polizei kamen die Einbrecher durch ein Oberlicht in das Gebäude.

Polizei sucht Zeugen

Nachdem die Täter durchs Oberlicht in die Geschäftsräume des Real-Marktes gelangt waren, durchsuchten sie ein Nagelstudio und zwei Imbisse. Dort nahmen die Einbrecher Bargeld mit. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 500 Euro und hofft auf Hinweise von Zeugen unter 04706/9480.