Stadt Geestland stellt das Sommerferienprogramm vor

Die Stadt Geestland hat jetzt ihr buntes Programm für die Sommerferien vorgestellt. Die Anmeldungen für die Veranstaltungen sind ab jetzt möglich.

Neue Angebote

Seit kurzem ist das Sommerferienprogramm in Heftform an den bekannten Verkaufsstellen erhältlich, auf 52 Seiten finden sich neben bekannten und beliebten Aktionen auch viele neue Angebote. Hier erfahrt ihr mehr.

Rund 1500 Kinder und Jugendliche

„Seit der Fusion nutzen in jedem Jahr rund 1500 Kinder und Jugendliche die Angebote. Auch im vergangenen Sommer, der sehr warm war, waren es nicht weniger“, sagt Stadtjugendpfleger Dennis Rösner.

Welche Highlights das Sommerferienprogramm der Stadt Geestland bereithält, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.