Anzeige

Stubben: Betrunkene Frau (63) rammt Tanklaster

Eine stark alkoholisierte Frau hat am Dienstagnachmittag in Stubben einen abgestellten Tanklastzug gerammt. Nun ist sie ihren Führerschein los.

Die betrunkene Frau reguliert den Schaden noch selbst

Die 67-Jährige stieß beim Einbiegen in die Elfershuder Straße gegen den Laster. Den Schaden regulierte sie noch selbst mit dem Fahrer.

Die Polizei überprüft die Frau

Später wurde die Frau noch von der Polizei überprüft. Die Beamten stellten fest, dass die 63-Jährige leicht verletzt und absolut fahruntüchtig war.

Führerschein wird beschlagnahmt

Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und beschlagnahmte den Führerschein. Zeugen – auch der Tanklastzugfahrer – sollen ich bei der Polizei unter Telefon 04706/9480 melden.