Thies-Hof in Schiffdorf wird schon abgerissen

Der Abrissbagger ist schon da. Der Thies-Hof in Schiffdorf wird dem Erdboden gleichgemacht. Die Hofstelle muss einer Straße weichen, die ins geplante Baugebiet mit dem Namen „Schiffdorfer Gärten“ führen soll.

Weichen für neues Baugebiet gestellt

In der vergangenen Woche haben Schiffdorfer Bürger noch mit Unterstützung des Grünen-Ratsmitglieds Hans-Peter Wierk gegen den Abriss des Hauses und das Fällen von Bäumen protestiert. Im Bauausschuss waren kurz vorher mit großer Mehrheit die Weichen für das neue Baugebiet gestellt worden.

Abriss des Thies-Hofs geprüft

„Der Abriss wird etwa zwei Tage dauern“, sagte Alexander Kaireit, der das Projekt mit den Brüdern Gerbatowski realisieren will. Der Schiffdorfer Gemeinderat wird die Pläne am Dienstag, 26. Februar, abschließend behandeln. Unabhängig davon sei der Abriss bereits geprüft und für rechtens befunden worden, sagt Investor Kaireit.