TV-Star zum Anfassen: Birgit Schrowange in Spaden

Birgit Schrowange ist ein TV-Star zum Anfassen: Die überwiegend weiblichen Kunden des Modemarktes Adler in Spaden schwärmten am Donnerstag von der Moderatorin.

Sportlich-lässiger Stil

„Meinen Stil würde ich als lässig und sportlich beschreiben. Ich bin nicht die elegante Dame“, sagt Schrowange. Sich in Mode wohl zu fühlen sei ihr wichtig. „Ich trage gerne Jeans, Lederjacke und T-Shirt oder auch gerne ein Kleid und das gern auch lang – im Hippiestyle.“

„Im Urlaub neue Läden entdecken“

Seit mehr als zehn Jahren ist Schrowange das prominente Gesicht der Modekette. In ihrem privaten Kleiderschrank gebe es eine Menge Teile aus dem Hause Adler. Aber nicht nur:„Ich gehe nicht so oft shoppen, aber gerne. Vor allem, wenn ich im Urlaub bin und neue Läden entdecken kann, die man bei uns vielleicht nicht so findet. Das häufige Shoppen habe ich mir so ein bisschen abgewöhnt.“

Wie Birgit Schrowange über nachhaltige Mode und das neue Ökotextilsiegel „Grüner Knopf“ denkt, wie lange sie ihre Kleidung trägt und was wirklich schön macht – das könnt ihr in der Freitagausgabe der NORDSEE-ZEITUNG nachlesen.

Heike Leuschner

Heike Leuschner

zeige alle Beiträge

Heike Leuschner hat sich nach ihrem Jura-Studium in Hamburg für die journalistische Laufbahn entschieden. Seit 2010 ist die gebürtige Sächsin als Redakteurin im Landkreis-Ressort der NORDSEE-ZEITUNG beschäftigt. Privat sieht man sie häufig mit der Kamera - oder gar nicht. Dann ist sie auf Reisen.