Unfall in Beers: Fahrer (26) kracht gegen parkende Autos

Ein 26 Jahre alter Mann hat am Samstag in Bad Bederkesa die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er prallte mit seinem Auto gegen mehrere in einer Parkbucht abgestellten Wagen. 

Starke Beschleunigung

Der Mann aus Elsmhorn wollte gegen 23.45 Uhr von einem Grundstück auf die Mattenburger Straße fahren. Dabei beschleunigte er aus noch ungeklärter Ursache stark. Er krachte gegen einen Wagen, der wiederum auf andere aufgeschoben wurde.

Zwei Insassen verletzt

Der Pkw des 26-Jährigen durchbrach des Weiteren einen Zaun und kam im Vorgarten eines Mehrfamilienhauses zum Stehen. Zwei Insassen im Wagen des 26-Jährigen wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro. Die Beerster Wehr kümmerte sich unter anderem auch um die ausgelaufenen Betriebsstoffe.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.