Uthlede: Dieser Mann besitzt ein Pumuckl-Museum

Sven Coorßen (55) aus Uthlede ist ein riesiger Pumuckl-Fan. Auf seinem Privatgrundstück hat er vor elf Jahren ein Museum für die Kobold-Figur eröffnet. Nicht nur Kinder schauen gerne vorbei. 

1000 Exponate im Gartenhaus

Mehr als 1000 Exponate hat Coorßen in seinem Gartenhaus ausgestellt. Ob Handtücher und Shampoo im Badezimmer oder Tassen und Verpackungen von Geburtstagstorten in der Küche: Alle Stücke haben eines  gemeinsam – den Pumuckl als Aufdruck. Er taucht aber auch auf Sommer- und Wintersportgeräten, Schulranzen, Spielen und Büchern auf.

Auf Flohmärkten unterwegs

Als Sammler ist Coorßen regelmäßig auf Flohmärkten und im Internet unterwegs. Aber auch auf Messen hat er schon interessante Plakate oder Aufsteller ergattert.

Kostenloser Besuch möglich

Wer möchte, kann das Museum in Uthlede nach vorheriger Absprache kostenlos besuchen. Interessierte erreichen Coorßen unter der Telefonnummer 04296/1256. (bau)