Wehdel: Diese Musiker sorgen heute bei „Die Heide brennt“ für Stimmung

Die Bässe sollen bis in die frühen Morgenstunden wummern: „Die Heide brennt“ heißt es am heutigen Samstag ab 20 Uhr in der Rohrstraße in Wehdel.

Im vergangenen Jahr hatte DJ Jens Roggenkamp von LiTo Donnern versprochen, dass es auf der Heide künftig noch festivalmäßiger zugehen soll.  „Wir bauen hier seit zwei Wochen auf“, verrät Roggenkamp, der mit seiner Band LiTo Donnern auf Stage 1 ein musikalisches Feuerwerk abfackeln will. „Das wird geil, das ist Festival-Stimmung pur, das hier ist für uns alle schon etwas besonderes.“

Imbiss-Stände und Sektbar

Für das Festivalflair will das sechsköpfige Organisationsteam  mit einer dritten Bühne sorgen. Auf dem mehrere Hektar großen Party-Gelände ist zudem ein großer Truck von Salitos aufgefahren. An zwei Cocktailbars mit Liegestühlen werden hochprozentige Getränke gemischt. Neben Imbiss-Ständen und Crêperie lockt eine Sektbar mit prickelnden Erfrischungen.

Rock, Punk und Regga

Auf der ersten Bühne sorgen die DJs Rob & Chris, LiTo Donnern Live und DJ André Nalin für Stimmung. Bühne 2 ist reserviert für Macsat (Rock, Punk und Regga) und Groove Circle – Pure Groove Music live.  Auf Bühne 3 legt J Casey Jones Musik aus den 80er und 90er Jahren auf.

Ann-Kathrin Brocks

Ann-Kathrin Brocks

zeige alle Beiträge

Ann-Kathrin Brocks ist seit Oktober 2015 Projektredakteurin bei der Nordsee-Zeitung, wo sie auch volontiert hat. Zuvor hat sie an der Universität Siegen „Literary-, Cultural- & Media-Studies“ sowie „Visual Studies & Art History“ studiert.