Wir haben die schönsten Bilder vom Wehdeler Festival „Die Heide brennt“

In zehn Tagen brennt der Deich in Nordholz-Wanhöden lichterloh. Zum Aufwärmen wurde am Wochenende schon mal in Wehdel „gezündelt“, beim Festival „Die Heide brennt“.

DJs und Live-Bands

Rund 3700 Fans feierten auf dem kleinen Festival im Ortsteil „Heidekultur“ vor drei Bühnen eine Riesenparty. Die Hauptbühne mit den DJs Jens Roggenkamp alias LiTo Donnern, Andre Nalin sowie Rob & Chris kam am besten an. Aber auch die Live-Bands Macsat und Groove Circle sorgten in der Nacht zu Sonntag für ausgelassene Stimmung.

Polizei zufrieden

Die Polizei attestierte den Veranstaltern auch für die vierte Party-Auflage „einen friedlichen Charakter ohne Zwischenfälle“. Hier zeigen wir nochmal die schönsten Bilder vom Wehdeler Festival „Die Heide brennt“.

  • Von der Hauptbühne des DJ-Kollektivs Jens Roggenkamp von LiTo Donnern, Andre Nalin sowie Rob & Chris ging die größte Anziehungskraft fürs Partyvolk aus.
Christian Doescher

Christian Doescher

zeige alle Beiträge

Christian Döscher, Jahrgang 1967, leitet seit 2009 die Landkreis-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG. Zehn Jahre hat er in der Nachrichten-Redaktion gearbeitet. Vor seinem Volontariat ab 1997 ist der Köhlener vier Jahre als selbstständiger Marketing-Berater tätig gewesen. Studiert hat Döscher in Hannover Wirtschaftswissenschaften. Seine Leidenschaft gilt dem Fußball.