Zahl des Tages: 4000

Bis zu 4000 Besucher waren am Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt in Langen unterwegs. Die bunte Budenstadt in Park Friedrichsruh verzeichnete damit einen neuen Besucherrekord. Nach den Weihnachtsmärkten in Bremerhaven und Cuxhaven rangiert das Angebot der Werbegemeinschaft Langen damit auf Platz drei in der Region.

Als wichtige Gründe für den unerwartet großen Zustrom nannten die Besucher nicht nur das knackig-kalte Winterwetter, sondern auch die anheimelnde Atmosphäre im Weihnachtswald und das bunte Programm, das mit einer Christmas-Party begann.

Im nächsten Jahr noch größer

Im nächsten Jahr soll der Weihnachtsmarkt im Wald noch größer werden.  Bislang war man mit 25 Buden zufrieden. Bis zu 40 Buden sind möglich im Park Friedrichsruh.

 

Andreas Schoener

Andreas Schoener

zeige alle Beiträge

Andreas Schoener arbeitet seit Oktober 2008 in der Landkreis-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG. Dort ist er stellvertretender Leiter und zuständig für die Berichterstattung aus und über die Stadt Geestland.