Anzeige

Zigarettendieb stopft sich in Nordholz 90 Schachteln in die Jogginghose

Vier Männer sind am Donnerstag in einem Supermarkt in Nordholz beim Stehlen erwischt worden. Eine Polizistin war zufällig einkaufen und beobachtete die Tat. 

Ablenkung

Gegen 15.45 Uhr waren die vier Männer in dem Geschäft. Drei von ihnen haben die Angestellten abgelenkt, der vierte stopfte sich insgesamt 90 Zigarettenschachteln in die Jogginghose.

Dieb geschnappt

Doch sie haben die Rechnung ohne die Polizistin gemacht. Sie nahm mit weiteren Zeugen die Verfolgung auf. Den Täter, einen 36-jährigen Georgier, erwischten sie. Die Zeugen hielten ihn fest, bis die diensthabenden Polizisten eintrafen.

Zivilcourage

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Georgier wieder entlassen. Die Polizei freut sich vor allem über die gezeigte Zivilcourage der Zeugen, die die Beamtin bei der Verfolgung und Festnahme des Täters unterstützt haben.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.