Internetstar Grumpy Cat ist tot

Ihr mürrischer Gesichtsausdruck machte sie zum Internetstar: Jetzt ist Grumpy Cat tot, wie die Besitzer der Katze auf Twitter mitteilen. Demnach ist Grumpy Cat im Alter von sieben Jahren an den Komplikationen einer Harnwegs-Infektion gestorben. 

Friedlich eingeschlafen

„Grumpy Cat ist am Morgen des 14. Mai friedlich in den Armen ihrer Mami Tabatha eingeschlafen“, heißt es auf dem Twitter-Account @RealGrumpyCat. Die Katze habe „Millionen von Menschen in aller Welt geholfen zu lächeln, auch in schweren Zeiten“.

Genetischer Defekt

Die Katze, die eigentlich Tardar Sauce hieß, aber wegen ihres Gesichtsausdrucks den Beinamen Grumpy Cat bekam, war 2012 durch ein Foto auf der Internetplattform Reddit bekannt geworden. Wenig später folgte eine erstes YouTube-Interview. Seit 2013 ist Grumpy Cat eine eigene Marke. Ein genetischer Defekt sorgte für die mürrische Miene des Stubentigers.

Meldung auf Twitter

Mit diesem Tweet verkündet die Familie den Tod der berühmten Katze: