Kategorie: Politik

Zeven: Notaufnahme und Intensivstation im Martin-Luther-Krankenhaus ab sofort dicht

Was für eine Hiobsbotschaft: Ab sofort sind die Intensivstation und die Notaufnahme am Zevener Martin-Luther-Krankenhaus geschlossen. Bis auf weiteres – so zumindest die Aussage von Krankenhaus-Chef Sven Freytag. Notfall- und Intensiv-Patienten werden an das Bremervörder Krankenhaus verwiesen. Zu wenig Internisten und Chirurgen am MLK Begründet wird die Schließung...

Politik zofft sich um kostenfreie Pinkelpause

Wird die Pinkelpause an den Autobahnen oder im Bahnhof bald kostenfrei? Im Bundestag gibt es Zoff – Linke und Grüne stören sich an den „Extraprofiten“ für den Klobesuch.  „Kein Geld – kein Klo“ „Wer kein Geld dabei hat oder sich die Gebühr von 70 Cent nicht leisten kann,...

Altkanzler Helmut Kohl ist tot

Der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl ist am Freitag im Alter von 87 Jahren verstorben. Er starb am Morgen in seinem Haus in Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz).  Bundeskanzler der Einheit Der CDU-Politiker Helmut Kohl war von 1982 bis 1998 Bundeskanzler und damit der am längsten amtierende Kanzler aller Zeiten. Für viele ist er der...

Diese Frau kümmert sich ab jetzt um euren Müll

Eine Frau verstärkt die Führungsriege im Cuxhavener Kreishaus: Die neue Kreisrätin Babette Bammann kommt aus dem sonnigen Siegen an die Nordsee. Sie übernimmt als Kreisdezernentin Aufgaben wie Abfallentsorgung und Straßenbau. Aus Siegen an die Nordsee Bammann war bislang Dezernentin in der Siegener Stadtverwaltung und wurde nun vom Kreistag...

Empörung nach Exzessen bei der Bundeswehr

  Der Skandal um sexuelle Nötigung, Mobbing und Demütigungen in einer baden-württembergischen Kaserne der Bundeswehr hat Empörung und den Ruf nach massiven Konsequenzen für Verantwortliche ausgelöst. „Es betrifft etliche Soldaten und Vorgesetzte“, sagte der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD). „Es wird jetzt hart durchgegriffen.“ Ähnlich hatte sich...

Trump verhängt Einreisebann gegen viele Muslime

US-Präsident Donald Trump hat weitreichende Einreisebeschränkungen verfügt, um „radikale islamische Terroristen“ aus dem Land fernzuhalten. Betroffen sind vorerst alle Flüchtlinge und viele Menschen aus muslimischen Ländern. Durch neue gründliche Überprüfungsmechanismen solle sichergestellt werden, dass keine Landesfeinde in die USA gelangten, sagte Trump. Er wolle nur jene zulassen, die...