Bredo will Elsflether Werft nicht übernehmen

Die Werft Bredo Dry Docks will kein Angebot für die Übernahme der insolventen Elsflether Werft vorlegen. „Wir haben den Eindruck, dass man uns dort nicht haben will“, sagte Werftchef Thorsten Rönner zur Begründung.

Gläubigerausschuss tagt

Am Freitag will sich der Gläubigerausschuss mit den möglichen Investoren befassen. Zum Stand des Verfahrens will Sachwalter Per Hendrik Heerma jedoch keine Angaben machen.

Bredo fordert Millionen

Die Elsflether Werft hatte im Februar wegen massiver Probleme bei der Sanierung des Segelschulschiffs „Gorch Fock“ Insolvenz angemeldet. Allein die Bredo macht Forderungen in Höhe von neun Millionen Euro netto geltend.