Marineschulschiff „Gorch Fock“ kommt in die Fassmer-Werft

Das Marineschulschiff „Gorch Fock“ soll bei der Fassmer-Werft in Berne an der Unterweser weiter instandgesetzt werden. Das sagte der Vorstand der zuständigen Elsflether Werft, Axel Birk, am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur.

Innenausstattung wird eingebaut

In Berne solle das Schiff in der Halle von Fassmer weiß gestrichen werden. Auch die Innenausstattung werde dort eingebaut. Am Donnerstag werde die „Gorch Fock“ aus dem Wasser gehoben. „Wo die Masten gestellt werden, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden“, sagte Birk. (dpa)