Traditionsschiff „Seelotse“ kehrt nach Bremerhaven zurück

Die „Seelotse“ kehrt nun doch wieder nach Bremerhaven zurück. Im Sommer vergangenen Jahres hatte es die „Schiffahrts-Compagnie“ vergeblich versucht, das ehemalige Lotsenversetzboot aus den 50er Jahren in Hamburg zu kaufen und wieder nach Bremerhaven zurückzuführen.

Zur Sail 2020 im neuen Glanz

Nun hat es ein privater Käufer geschafft, das Boot zu übernehmen. Zur Sail 2020 soll es im neuen Glanz im Neuen Hafen erstrahlen.

Wer das Traditionsschiff gekauft hat, lest ihr auf norderlesen.de und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.