Gefährliche Bakterien: Diese Milch wird bundesweit zurückgerufen

In ganz Deutschland werden verschiedene Milch-Sorten zurückgerufen. Betroffen ist Frische Fettarme Milch mit 1,5 Prozent Fett (1 Liter) von verschiedenen Handelsmarken.

Keime von Bakterien entdeckt

Die DMK Deutsche Milchkontor GmbH und die Fude + Serrahn Milchprodukte GmbH & Co. KG informieren laut des Portals Produktwarnung.eu über den Rückruf. Im Rahmen von Routinekontrollen seien in einzelnen Artikeln Keime eines gefährlichen Bakteriums festgestellt. Das Bakterium Aeromonas hydrophila / caviae könne zu gesundheitlichen Problemen wie Durchfall führen.

Diese Milch-Sorten sind von dem Rückruf betroffen:

Betroffen sind laut des Internetportals ausschließlich folgende Marken mit dem sogenannten Genusstauglichkeitskennzeichen DE NW 508 EG sowie den jeweils angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD):

  • ALDI Nord: Milsani Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 15.10.2019/18.10.2019/20.10.2019
  • ALDI Süd: Milfina Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 10.10.2019/14.10.2019
  • Metro Deutschland GmbH: Aro Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 15.10.2019/18.10.2019
  • Lidl GmbH & Co. KG: Milbona Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 13.10.2019/14.10.2019/16.10.2019/18.10.2019
  • EDEKA Zentrale AG & Co. KG: GUT&GÜNSTIG Frische Fettarme Milch ESL 1,5 % Fett (1 Liter) mit den MHD 14.10.2019/16.10.2019/18.10.2019/20.10.2019
  • Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG: K-Classic Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/15.10.2019/18.10.2019
  • REWE Markt GmbH: Ja! Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/15.10.2019/18.10.2019/20.10.2019
  • Netto Marken-Discount AG & Co. KG: GUTES LAND Frische Fettarme Milch länger haltbar 1,5 % Fett (1 Liter) mit den MHD 14.10.2019/15.10.2019/16.10.2019/18.10.2019/20.10.2019
  • real GmbH: Tip Frische Milch 1,5 % Fett mit den MHD 14.10.2019/15.10.2019/18.10.2019

Milch zurückgeben

Artikel mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten sowie Artikel mit gleichen MHD, aber anderem Identitätskennzeichen sind laut Produktwarnung.eu nicht betroffen. Kunden können die betroffenen Produkte in den Discountern abgeben und bekommen ihr Geld zurück.