Gefährliche Glasplatten: Ikea ruft Ausziehtisch zurück

Der Möbelhändler Ikea ruft einen Ausziehtisch zurück. Platten aus gefrostetem Glas könnten aus dem Möbelstück herausfallen.

Am besten an Ikea wenden

„Ikea bittet alle Kunden, die einen Glivarp Ausziehtisch in der Farbe Weiß mit gefrostetem Glas erworben haben, diesen nicht mehr zu benutzen und sich an Ikea zu wenden“, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hofheim-Wallau mit.

Kaufpreis wird erstattet

Kunden hätten berichtet, dass sich eine der Ausziehplatten aus den Schienen gelöst habe und heruntergefallen sei. Der Kaufpreis werde voll erstattet, dafür sei kein Kaufnachweis notwendig. (dpa)