Rewe ruft Aufbackbrötchen zurück

Die Supermarktkette Rewe ruft Aufbackbrötchen zurück, in denen sich möglicherweise Glassplitter befinden.

Von Verzehr abgeraten

Betroffen sind die Brötchen der Sorte „REWE Beste Wahl Tomaten Oliven Brötchen“. Der Rückruf erfolge rein vorsorglich. „Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in der Verpackung kleine transparente Glasstückchen enthalten sind. Vor dem Verzehr wird deshalb dringend abgeraten“, sagte der Vertriebsleiter des Rewe-Dienstleisters „Panificio Italiano Veritas GmbH“.

Bestimmtes Mindesthaltbarkeitsdatum

Es geht um 400-Gramm-Packungen mit Mindesthaltbarkeitsdatum 30.10.2018. Die Brötchen mit Oliven und Tomaten seien seit 20. August im Handel gewesen. (dpa)