1200 Teilnehmer sollen es werden beim 12. City-Marathon

Mehr als 1000 Läuferinnen und Läufer haben sich für den 12. City-Marathon am Sonntag schon angemeldet. Rund 200 mehr dürften es bis zum ersten Startschuss noch werden.

Start und Ziel ist vor der Großen Kirche

Carsten Decker von der Agentur Executive Sports, die das Laufevent mit Start und Ziel vor der Großen Kirche in der Bürger organisiert, ist das Ergebnis okay. Im vergangenen Jahr hatten sich noch 200 Athleten nachträglich angemeldet.

Um 9.30 Uhr erfolgt der erste Startschuss beim City-Marathon

Um 9.30 Uhr geht es für die 80 Marathonis vor der Großen Kirche los. Auch die zehn Marathonstaffeln starten dann. Darunter werden auch einige Firmenteams sein. Wie im Vorjahr wird es keinen Massenstart geben. Jetzt wird nach und nach gestartet: Die rund 260 Halbmarathonläufer folgen um 10.30 Uhr. Richtig voll wird es noch einmal um 13 Uhr, wenn die Läufer über fünf und zehn Kilometer auf die Strecken gehen. Um 13.05 Uhr machen sich die Walker auf den Weg. Zum ersten Mal gibt es eine eigene Wertung über fünf und zehn Kilometer. Bis um 15 Uhr müssen alle das Ziel erreicht haben – dann ist die Veranstaltung zu Ende.

Busse werden umgeleitet

Wegen des „City Marathons“ am Sonntag, 14. August, werden zahlreiche Straßen für den Verkehr gesperrt. Bremerhaven-Bus fährt mit einigen Linien eine Umleitung und verlegt Haltestellen. Ab den frühen Morgenstunden bis etwa 15.30 Uhr fahren die Linien 502, 505 und 506 Umleitungen. An allen betroffenen Haltestellen finden die Fahrgäste Informationen über Ersatzhaltestellen. Darüber hinaus ist mit Verspätungen zu rechnen.

Oliver Riemann

Oliver Riemann

zeige alle Beiträge

Oliver Riemann war bis Oktober 2016 Leiter der Sportredaktion und ist jetzt als Mitglied der Chefredaktion verantwortlich für die beiden Lokalausgaben der Zevener Zeitung und der Kreiszeitung Wesermarsch in Nordenham.