Anzeige

Langenerin verteidigt Titel bei Hiphop-WM

Rike Jürgens gehört zu den erfolgreichsten Hiphopperinnen ihrer Altersklasse  – in der Welt. Jetzt startet die Langenerin bei der WM in Kopenhagen. Im Duo will sie mit Jolina Preiß den Titel verteidigen.

Start in vier Kategorien

Seit sie zehn Jahre alt ist, macht sie Hiphop. „Fünf- bis sechsmal in der Woche gehe ich zum Training“, sagt die 15-Jährige, die die zehnte Klasse des Langener Gymnasiums besucht. Sie trainiert bei der Tanzschule Beer. Gruppe, Duo, Battles, Solo – in gleich vier Kategorien geht sie an den Start. Von der dänischen Hauptstadt wird sie wahrscheinlich nicht viel sehen.

EM 2018 und WM 2019 in Bremerhaven

Im kommenden Jahr freut sie sich, dass ihre ganze Familie zum Anfeuern kommen kann: Die EM 2018 findet in der Stadthalle Bremerhaven statt. Ein Jahr später wird hier dann sogar die WM ausgetragen.