BMX-Crack: Dieser Bremerhavener holt Bronze

Der Bremerhavener Sebastian Nötzel hat bei der deutschen Meisterschaft der BMX-Fahrer in Stuttgart die Bronzemedaille geholt. Damit ist der 14-Jährige, der für Vegesack startet, sehr zufrieden. 

Start bei der WM in Belgien

„Die Bronzemedaille bedeutet mir fast noch mehr als beim Titel aus dem vergangenen Jahr“, sagt der Seestädter. „Sie zeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin.“ Jetzt ist er auf der Europameisterschaft in Lettland. Ende Juli startet er bei der WM in Belgien.

Wie es für die anderen BMX-Fahrer aus Bremerhaven bei den deutschen Meisterschaften lief, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.