Bremerhaven: So wird Salsatanzen zur Leidenschaft

Salsa – das hört sich schon richtig rassig an. Nach heißen Rhythmen und geschmeidigen Bewegungen, nach Caipirinha und Leidenschaft. 

Salsa-Grundschritt muss sitzen

Aber vor dem Genießen kommt das Training. Denn: „Der Salsa-Grundschritt ist der schwerste“, sagt Moritz Beer. Er unterrichtet in der Tanzschule Beer in Bremerhaven Salsa.

Heiß und ansteckend

Der Tanzstil macht Spaß. Salsa ist wie Fieber – heiß und ansteckend.

Für „Meine Auszeit“, die neue Serie in der NORDSEE-ZEITUNG, haben sich die Redakteure Ute und Mark Schröder aufs Parkett gewagt und erst einmal neu zählen gelernt. Denn beim Salsa heißt es 1,2,3 – 5,6,7. Wer das erst einmal verinnerlicht hat, der kann mit vielen „Variationsmöglichkeiten“ Eindruck schinden. Denn gut getanzt, wirkt Salsa richtig lässig. Den Bericht gibt es am Dienstag in der NZ.