Bremerhavens Fußballer suchen Weg aus der Krise

Die Fußballer in Bremerhaven haben schon bessere Zeiten erlebt. Probleme gibt es in der Spitze und in der Breite. Sorgen bereitet vor allem der Rückgang der Mannschaften im Spielbetrieb. 

Kreisliga ist geschrumpft

Welche Blüten das treiben kann, zeigt der Blick auf die Kreisliga. In der Seestadt kicken nur noch acht Teams in dieser Spielklasse. Dabei schreibt der Bremer Fußball-Verband eine Sollstärke von 16 Mannschaften vor.

Fußballer diskutieren beim Kreistag

Um das Problem zu lösen, ist eine Fusion von Kreisliga und Kreisklasse im Gespräch. Auch ein gemeinsamer Spielbetrieb mit Bremen-Nord ist ein Thema. Darüber wird am Freitagabend beim Kreistag des Fußball-Kreises Bremerhaven diskutiert.

Welche Lösungsansätze die Vertreter der Bremerhavener Vereine bevorzugen, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Dietmar Rose

Dietmar Rose

zeige alle Beiträge

Dietmar Rose ist Sportredakteur bei der Nordsee-Zeitung mit den Schwerpunkten Fußball, Basketball und Tennis. Der gebürtige Münsteraner kam 1997 nach seinem Studium nach Bremerhaven.