Chris Rumble hat einen neuen Klub gefunden

Chris Rumble hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der ehemalige Verteidiger der Fischtown Pinguins schließt sich zur neuen Saison den Iserlohn Roosters an.

90 Spiele für die Fischtown Pinguins

Nach Angaben des DEL-Klubs aus dem Sauerland hat Rumble einen Einjahresvertrag unterschrieben. Der 29-Jährige hat in zwei Spielzeiten in Bremerhaven 90 Partien absolviert. Der Deutsch-Amerikaner kam dabei auf 8 Tore und 41 Vorlagen. In Iserlohn trifft Rumble übrigens in Mike Hoeffel auf einen Ex-Mitspieler aus Bremerhavener Zeiten.