Eishockey-Gala findet erstmals in Bremerhaven statt

Die Gala des Deutschen Eishockeys findet in diesem Jahr erstmals in Bremerhaven statt. Am Samstag, 9. März, trifft sich alles, was im deutschen Eishockey Rang und Namen hat, zu dieser Feier auf der Plaza des Mediterraneos.

Hauptrunden-Meister wird geehrt

Nach Abschluss der Hauptrunde kommen die deutschen Eishockey-Stars stets zu einer Feier zusammen. Dabei wird der Hauptrunden-Meister der DEL geehrt, zudem werden der Spieler des Jahres und der Trainer des Jahres gekürt. Auch für die besten Torhüter, Verteidiger und Stürmer gibt es Trophäen. Zudem werden neue Spieler in die Hall of Fame des deutschen Eishockeys aufgenommen.

Popiesch im vergangenen Jahr ausgezeichnet

Im vergangenen Jahr fand die Eishockey-Gala in Straubing statt. Dort wurde Thomas Popiesch, Trainer der Fischtown Pinguins, zum Trainer des Jahres gekürt.