Der FC Hagen/Uthlede feiert eine fast traumhafte Oberliga-Premiere

Top-Wetter, Top-Kulisse, Top-Spiel: Der FC Hagen/Uthlede hat am Freitagabend einen rauschhaften Einstand in der Fußball-Oberliga gefeiert. Nur zum Sieg reichte es am Ende nicht ganz.

Megavolles Stadion

Mehr als 1200 Zuschauer verfolgten die historische Premiere der Hagener in der 5. Liga im pickepackevollen Stadion an der Blumenstraße. Gut 400 davon hatte Gegner SV Atlas Delmenhorst mitgebracht. Beide Fanlager sorgten für eine super Stimmung.

0:2-Rückstand aufgeholt

Die Partie sorgte vor allem bei den Heimfans für ein Wechselbad der Gefühle. Bereits nach 15 Minuten lag das Heim-Team von Erfolgstrainer Carsten Werde mit 0:2 zurück. Doch der Aufsteiger steckte den Schock-Start gut weg. Durch Tore von Kai Diesing und Axel France kam der Gastgeber nach der Pause noch zu einem 2:2.

Liveticker und Fotogalerie

Den Liveticker zum Nachlesen und Fotos zum Saisonauftakt des FC Hagen/Uthelde gibt es bei unserem Partner-Portal FuPa-Lüneburg.

Christian Heinig

Christian Heinig

zeige alle Beiträge

Christian Heinig, Jahrgang 1982, stammt gebürtig aus Berlin. Seit 2017 ist er Sportredakteur der NORDSEE-ZEITUNG. Seine Spezialgebiete sind Basketball, Fußball und US-Sport.