Eishockey-Nationalmannschaft: Dorumer Büsing mit brillantem Debüt

Was für ein Debüt in der Nationalmannschaft: Der Dorumer Justin Büsing hat gleich in seinem ersten Länderspiel für die U16-Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes groß aufgetrumpft.

Zwei Treffer, zwei Vorlagen

Beim 4:3-Sieg gegen Norwegen erzielte der 15-Jährige zwei Treffer und war bei den anderen beiden der Vorlagegengeber. Büsing, der für die Nachwuchsmannschaft der Kölner Haie spielt, wurde zum besten Spieler der Partie gekürt.

Zweites Spiel gegen Italien

Mit der Nachwuchs-Nationalmannschaft spielt der Dorumer noch bis Samstag bei einem Sechs-Nationen-Turnier in der Schweiz. Am Mittwochabend (19 Uhr) steht das zweite Turnierspiel gegen Italien auf dem Spielplan.