Anzeige

Medaillenregen für Bremerhavener Hip-Hopper bei Titelkämpfen in Norderstedt

Bei den norddeutschen Meisterschaften in Norderstedt haben die Hip-Hopper der Tanzschule Beer kräftig abgeräumt und wieder einmal bewiesen: An ihnen kommt kaum einer vorbei. 46 Medaillen brachten sie mit nach Hause.

14 Goldmedaillen

14-mal Gold, 18-mal Silber, 14-mal Bronze: Das ist die glänzende Bilanz der Seestadttänzer. In 22 Kategorien von den Minikids bis zu den Jungsenioren starteten sie insgesamt – neunmal holten sie sich sogar gleich das gesamte Treppchen.

Hip-Hop-Europameisterschaften in der Stadthalle

Nach der deutschen Meisterschaft im Mai in Bietigheim wartet auf die Hip-Hopper ein besonderes Ereignis: Vom 28. Juni bis 1. Juli finden in der Stadthalle Bremerhaven die Europameisterschaften statt.