Parker Tuomie wird Eishockey-Nationalspieler

Parker Tuomie wird Eishockey-Nationalspieler. Der in Bremerhaven aufgewachsene Stürmer wurde von Nationaltrainer Toni Söderholm in der Kader für die Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in der Slowakei berufen.

Aus in der College-Meisterschaft

Tuomie spielt in der US-Collegeliga für die Minnesota Mavericks. Mit denen ist er gerade in der Endrunde um die landesweite Meisterschaft in der NCAA an den Providence Friars gescheitert. Umso mehr freute ihn, dass kurz darauf die Einladung zur Nationalmannschaft erfolgte.

Trainingslager in Garmisch-Partenkirchen

Am Donnerstag reist Tuomie, nach Deutschland. Dort beginnt am Montag, 8. April, in Garmisch-Partenkirchen das Trainingslager. Am Donnerstag, 11. April, bestreitet die DEB-Auswahl in Kaufbeuren ein Testspiel gegen die Slowakei.

Was Parker Tuomie zu seiner Nominierung sagt, was er sich von der Nationalmannschaft erhofft und wie seine Zukunftsplanung aussieht lest Ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.