Pinguins-Fans reisen per Sonderzug nach Augsburg

Die Bremerhavener Eishockey-Fans gehen mal wieder auf große Reise. Am 20. Januar 2019 fährt ein Sonderzug zum DEL-Spiel der Fischtown Pinguins  bei den Augsburger Panthern. Wer mitfahren will, kann sich ab Freitag anmelden. Bis zu knapp 1000 Fans passen in den Zug.

Legendäre Reise per Schiff nach Düsseldorf

Mit der Sonderzug-Fahrt knüpfen die Pinguins-Fans an eine langeTradition an. Vor knapp zwei Jahren, im Januar 2017, fuhren gleich zwei Sonderzüge zum Auswärtsspiel nach Köln. 1300 Fans begleiteten die Mannschaft damals im Zug, insgesamt waren es im Stadion 1500. Getoppt wurde das von der Schiffstour nach Düsseldorf vor einem Jahr. Da waren sage und schreibe 1650 Bremerhavener Fans mit an Bord, in der Halle waren insgesamt 1900.

Anmeldungen für den Sonderzug bei den Fanbeauftragten

Diesmal haben sich der Pinguins-Fanbeauftragte Mario Meseke und seine Kollegen Augsburg als Ziel ausgesucht. Dort spielen die Pinguins am 20. Januar um 19 Uhr.

Der Zug startet am Sonntag frühmorgens und ist am Montagmorgen zurück. Inklusive Eintrittskarte (Stehplatz) kostet die Sonderzugfahrt 105 Euro. Mit Sitzplatzticket 125 Euro. Anmeldungen sind bei den nächsten Heimspielen der Pinguins hinter dem Fanblock möglich. Weitere Auskünfte gibt es auf der Facebookseite der „Jungs von der Weser“.