Radke stürmt nach Thailand-Abenteuer wieder für den OSC

Danny Radke ist ein Fußball-Wandervogel. Der Torjäger hat schon für mehr als ein halbes Dutzend Vereine gespielt. Das Profi-Abenteuer des 26-Jährigen in Thailand endete jedoch schon nach drei Monaten. 

Angebot vom Nakhon Pathom United FC

Es schien der große Wurf zu sein. Im Frühjahr bekam der Stürmer des OSC Bremerhaven ein Angebot von Nakhon Pathom United FC. Für den früheren Jugendspieler von Schalke 04 und Chievo Verona ging damit ein Traum in Erfüllung.

Vertrag wird nach Verletzung aufgelöst

Der platzte jedoch nach kurzer Zeit. Sein thailändischer Club löste nach einer Verletzung den Vertrag auf. Radkes Pech war das Glück des OSC. Nach seiner Rückkehr aus Asien kickt der gebürtige Hertener wieder für die Seestädter. Mit zehn Treffern liegt er auf Platz drei der Landesliga-Torjägerliste.

Warum Danny Radke seine Zeit in Thailand dennoch nicht missen möchte, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Dietmar Rose

Dietmar Rose

zeige alle Beiträge

Dietmar Rose ist Sportredakteur bei der Nordsee-Zeitung mit den Schwerpunkten Fußball, Basketball und Tennis. Der gebürtige Münsteraner kam 1997 nach seinem Studium nach Bremerhaven.