Schlagwort: Aktion

Blutkrebs: Landjugend Sievern ruft zur Typisierung auf

Die Landjugend Sievern und die Ortsfeuerwehr rufen zur Typisierungs-Aktion unter dem Motto „Stark gegen Blutkrebs“ für die DKMS auf. Termin ist am Reformationstag, 31. Oktober, von 14 bis 19 Uhr im Ortsfeuerwehrhaus Sievern in der Mühlenstraße 3. Jeder gesunde Erwachsene Ortsfeuerwehr und Landjugend hoffen auf viele Freiwillige, die...

So kämpfen Landwirte im Cuxland gegen das Höfesterben

Die Aktion „Grüne Kreuze“ geht auf den Agrarblogger Dr. Willi Kremer-Schillings aus Nordrhein-Westfalen zurück. Längst haben sich bundesweit Landwirte angeschlossen und grüne Kreuze gezimmert. Auch im Cuxland. Es ist ein stiller Protest gegen das Höfesterben und ein Zeichen für die dramatische Situation, in der sich viele Landwirte befinden....

Nordenham: Kampf gegen Plastikmüll

Der Nordenhamer Stammtisch rund um das Thema Plastikmüll startet eine Aktion gegen Plastikverpackungen in Supermärkten und Drogeriemärkten. Jedes Jahr landen weltweit 4,8 bis 12,7 Millionen Tonnen in den Meeren.  Stammtisch zum Thema Plastik Und auch in Nordenham wird die Gegenwehr größer. Inga Lüdke organisierte eine „schlaue Stunde“ zu einem...

Bremerhaven: Große Aktion für bessere Bildung

Etwa 200 Lehrer, Schüler und Eltern haben sich am Donnerstagnachmittag um 14.30 Uhr in Bremerhaven versammelt. Sie forderten eine Verbesserung der Situation in Bildungseinrichtungen. Die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hatte zu der Aktion am Theodor-Heuss-Platz aufgerufen.  Forderungen auf Stühlen „Bildung darf nicht sitzenbleiben“: Das steht auf einem...

Bremen: Aktivisten packen falsch geparktes Auto ein

Kreative Aktion: Aus Protest gegen Falschparker haben Aktivisten in Bremen ein Auto vollständig in Packpapier eingewickelt. Autos halb auf dem Gehweg „Das eine Auto steht symbolisch für die Situation in diesem Viertel“, sagte Philipp Bruck von der Bürgerinitiative „Platz Da!“. Mit Blick auf die Reihe von Fahrzeugen, die...

Wunschbaum-Aktion: Bremerhavener beschenken arme Kinder

Für mehr als 100 Kinder gab es bei der Bremerhavener Tafel Grund zur Freude: „Weihnachtsmann“ Manfred Jabs überreichte den Kindern Geschenke, die Leser der Nordsee-Zeitung gespendet hatten. Die Geschenke bescheren den Kindern einen Freude, deren Eltern Probleme haben, Weihnachtsgeschenke zu kaufen.  Wunschbaum im Kundencenter In den meisten Paketen...

Aktion: Weihnachtsgeschenke für arme Kinder

Zur Weihnachtszeit hat die NORDSEE-ZEITUNG zusammen mit der Tafel Bederkesa (Außenstelle der Tafel Bremerhaven) eine Aktion für arme Kinder gestartet. Leser, die helfen möchten, können sich beteiligen. Wünsche am Baum Ab Montag, 26. November, dürfen sie dem Christkind unter die Arme greifen, ein Kärtchen vom Weihnachtswunschbaum im Beerster Rathaus...

Bremerhaven: Rechte pöbeln offenbar Aktivisten an

Am Samstag ist es in der Bremerhavener Innenstadt offenbar zu Pöbeleien und Angriffen gegen die Mitstreiter des Bremerhavener Aktionsbündnisses gegen Rechts gekommen. Sie seien mehrfach angepöbelt, beschimpft und angegriffen worden, so die Aktivisten. Demo im November Unter dem Motto „Bremerhaven bleibt bunt!“ hat die Initiative für Demokratie, Solidarität und gleiche...

Geestemünde räumt auf: 100 Freiwillige beteiligen sich

Geestemünde räumt auf: Am Samstag haben Freiwillige in dem Stadtteil zur Greifzange und Müllsack gegriffen und haben in Geestemünde Müll gesammelt.  Idee aus der Stadtteilkonferenz Rund 100 Freiwillige sind der Aufforderung des Geestemünder Standortmanagers Thomas Ventzke gefolgt. Die Idee dazu ist zusammen mit der Stadtteilkonferenz Geestemünde entstanden. Zwei...