Schlagwort: Alfred-Wegener-Institut

Bremerhaven: Erste Ausschreibungen für Umbau der alten Nordsee-Zentrale

Das ehemalige Nordsee-Verwaltungsgebäude am Handelshafen in Bremerhaven wird für das Alfred-Wegener-Institut (AWI) umgebaut. Dafür laufen die ersten Ausschreibungen. Bauarbeiten sollen 2020 starten Die Fischereihafen-Betriebsgesellschaft (FBG) beziffert das Investitionsvolumen auf 7,5 Millionen Euro. Mitte/Ende 2021 soll der Bau fertig sein. Ausgeschrieben sind gegenwärtig Planungsarbeiten. Die eigentlichen Bauarbeiten sollen im Frühjahr...

Plastik im Meer: So verdreckt ist die Nordsee

Am Boden der Nordsee liegen nach Erkenntnissen eines Experten vom Alfred-Wegener-Institut (AWI) in Bremerhaven durchschnittlich 1300 Plastikobjekte pro Quadratkilometer. Experte spricht im Landtag „Damit liegt die Nordsee im internationalen Vergleich im Mittelfeld. Die Belastung entspricht ihrer starken kommerziellen Nutzung“, sagte der Meeresbiologe Lars Gutow vom AWI im Umweltausschuss des...

Bundesfoschungsministerin zu Besuch in Bremerhaven

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat am Donnerstag das Alfred-Wegener-Institut (AWI) in Bremerhaven besucht. Wissenschaftssenatorin Eva Quandte-Brandt (SPD) hatte die Politikerin eingeladen.  Klimawandel berechnen Zusammen mit Wissenschaftlern und Senatsmitarbeitern hat sie über Fragen zum globalen Wandel und zur Veränderung der Meeresumwelt diskutiert. Die Wissenschaftler haben der Bundesministerin erklärt, wie...

Bremerhaven: Das AWI plant extreme Arktis-Expedition

Im Herbst soll unter deutscher Leitung die größte Forschungsexpedition in die zentrale Arktis starten, die es jemals gegeben hat. Der Eisbrecher „Polarstern“ soll dabei ein Jahr lang eingefroren im Packeis über die Polkappe driften, hieß es vom Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut (AWI). Wissenschaftler aus 17 Nationen Der Start der Mammut-Expedition...