Schlagwort: AOK

Gesundheitsprobleme am Arbeitsplatz – Tipps für Arbeitgeber

Eigentlich fühlen sich Auszubildende relativ gesund. Und doch beklagen 58,8 Prozent gesundheitliche Probleme – sie bringen sie mit ihrem Arbeitsplatz in Verbindung. Die AOK gibt Tipps, wie sich Gesundheitsprobleme vermeiden lassen.  Befragung unter 1420 Auszubildenden Die Erkenntnisse des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) beruhen auf einer repräsentativen Befragung...

Klimafreundlich und gesund zur Arbeit  

Gesund unterwegs: 7.041 Frauen und Männer und 912 Betriebe haben in diesem Jahr im Land Bremen an der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ der AOK teilgenommen – ein neuer Spitzenwert. Im Weser-Stadion wurden jetzt die Gewinner ausgezeichnet. Entspannt zur Arbeit fahren Keine langen Autoschlangen an überfüllten Kreuzungen,...

Zu viel Smartphone macht krank

„Mama, jetzt guck doch nicht dauernd auf dein Handy!“ Nicht nur Kinder und Jugendliche hängen ständig über ihrem Smartphone. Auch Erwachsenen fällt es zunehmend schwerer, das Gerät mal aus der Hand zu legen. Experten der AOK empfehlen Digital Detox – die digitale Enthaltsamkeit – in den Tagesablauf zu...

Loxstedt: Training mit einem echten Handballstar

Strahlende Gesichter gab es jetzt in der Loxstedter Grundschule. Denn die kleinen Sportler durften mit einem echten Handballstar zusammen trainieren und fleißig Bälle auf die kleinen Tore werfen. Klaus-Dieter Petersen, genannt „Pitti“, war im Rahmen der AOK-Aktion „Star-Training“ in der Schule zu Gast.  Erfolgreicher Nationalspieler „Pitti“, wie der...

Macht Platz!

Gaffer und Pöbler behindern zunehmend Rettungsarbeiten nach Unfällen und Bränden. Sie filmen den Ort des Geschehens, beleidigen die Einsatzkräfte – und attackieren sie. Helfer wünschen sich mehr Zivilcorage von Zeugen. Das Seestadtfest im Mai ist Frank Klaeßen, Sprecher der Feuerwehr Bremerhaven, in unangenehmer Erinnerung. Die Rettungssanitäter waren zu...

Fit mit dem Drachenkind

„JolinchenKids – Fit und gesund in der Kita“ heißt das Programm, das die AOK Bremen/Bremerhaven für Kindertagesstätten kostenlos anbietet. Eine Studie hat nun gezeigt: Das Programm wirkt sich positiv auf Bewegungsvermögen und Medienkonsum der Kinder aus. Wenn im „Kindergarten für alle“ in Bremerhaven das Drachenkind „Jolinchen“ herausgeholt wird,...